Band

Chris Foto

CHRIS KARL SOBOTKA

„Einflüsse von CCR, Dire Straits und Elvis Presley, Country Music von Waylon Jennings, Willie Nelson und Johnny Cash, aber auch Lieder von STS haben meine musikalische Jugend geprägt. Mit 12 Jahren fing ich an, Schallplatten von Elvis zu sammeln (meine erste war die gelbe "King Creole").Später waren es Alan Jackson, Garth Brooks, Buddy Jewell, Reba McEntire etc. die sich bis heute in meinen Gehörwindungen festsetzten und meinen Musikstil wesentlich prägten. Erst etwa 2008 packte mich die Idee, selbst in einer Country Band zu spielen. Im Frühjahr 2009 gründete ich gemeinsam mit anderen Musikern die Band Slowgrass, mit der wir 2011 durch den ACMF in der Kategorie „Beste Bluegrass Oldtime Band“ nominiert wurden. Inspiriert unter anderem durch die oben genannten Künstler, fing ich bald an, eigene Lieder zu komponieren und zu texten. Hinter der Idee für Oakheart steckt der Wunsch, mit eigenen Kompositionen etwas Neues zu kreieren. Durch den unterschiedlichen Background der hervorragenden Musiker Stefan, Andrei und Alen (er-)schaffen wir gemeinsam den "Oakheart-Sound."

DSC05694 preview 8

ANDREI MOROIANU

Im Alter von 13 Jahren begann ich Gitarre zu spielen, beeinflusst durch meine Mutter, welche in ihren Studienjahren selbst spielte. Meine Teenagerjahre drehten sich um Eric Clapton, B.B.King, Dire Straits, Metallica, AC/DC und viele mehr. Ich war immer umgeben von guter Musik. Ich genoss es immer, verschiedene Stile zu spielen, von klassisch über Jazz, Blues, Folk und Heavy Metal.Das Spannende daran, mit Oakheart zu spielen ist, das Beste das all dem Erlernten zu nehmen und daraus etwas Neues für unsere Musik zu kreieren.Meine musikalischen Einflüsse sind B.B.King, Eric Clapton, Mark Knopfler, Jimi Hendrix, Buddy Guy, Carlos Santana, John Mayer, Joe Pass, Tommy Emmanuel, Martin Taylor, Al Di Meola, Django Reinhardt, Les Paul, Herb Ellis, John Petrucci, Andy Timmons, James Hetfield, Guthrie Govan, Roland Dyens, Andres Segovia, David Russel, Pepe Romero, Scott Tennant and the Scandinavian Guitar Duo

Stefan Foto 1

STEFAN RAUCHEGGER

Von Klassik bis Rock, Soul, Blues, Jazz, Funk … gefällt mir alles, solange es nicht zu heavy oder laut ist. Schon im musikalischen Elternhaus war ich an der Seite von Vater und Bruder am Violoncello fürs "low end" verantwortlich. Vor ein paar Jahren erfolgte der logische Wechsel zur Bassgitarre, nicht zuletzt um mit meinem Gitarre spielenden Bruder wieder musizieren zu können. Auch wenn meine aktuellen Lieblingsbands wie Muse, Snarky Puppy, Rapscallions nicht unbedingt darauf schließen lassen, finde ich doch gerade am Country viel Gefallen, da er mich an meine Vergangenheit in der Volksmusik erinnert, aber auch viel Gespür bei der Gestaltung der Basslinien erfordert. Und wenn man berücksichtigt..."lern music like a language" (Victor Wooten)...kann man sagen, dass wir bei Oakheart aus dem unendlichen Vokabular der Musik schöpfen dürfen und uns auf vielfältigste Art und Weise einiges zu sagen haben. Allerdings... LISTEN = SILENT ...wie dieses Anagramm zum Ausdruck bringt ... vielleicht die wichtigste Tugend in der Musik, was sogesehen auch die Pause zu einem Vokabel macht!

Alen Foto 3

ALEN SILJAK

Alen ist das neueste "Eichenherz".

Eine Beschreibung folgt in Kürze.